Solaranlage für Gewerbe
Solaranlage für Gewerbe

Jetzt Solar-Check Starten!

Solaranlage Gewerbe

Für viele Unternehmen ist die Investition in eine Solaranlage eine attraktive Möglichkeit, sowohl ihre Energiekosten zu senken als auch einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Doch was viele nicht wissen: Für den Betrieb einer Solaranlage ist in vielen Fällen eine Gewerbeanmeldung erforderlich. Die genauen Vorgaben dazu können je nach Bundesland und Kommune variieren, weshalb es ratsam ist, sich im Vorfeld genau über die entsprechenden Bestimmungen zu informieren. Es geht dabei nicht um unnötige Bürokratie, sondern um die Sicherstellung, dass die Solaranlage ordnungsgemäß betrieben wird und keine Gefährdung für Mitarbeiter, Kunden oder die Umwelt darstellt. Daher sollten Unternehmen bei der Installation einer Solaranlage auf jeden Fall auch die Frage nach einer notwendigen Gewerbeanmeldung klären.

Dein TÜV-zertifizierter Photovoltaikanbieter!

Wir informieren Sie über die Gewerbeanmeldung einer Solaranlage bei Privatpersonen

Wer als Privatperson eine Solaranlage betreiben möchte, muss dafür ein Gewerbe anmelden. Dies ist ein wichtiger Schritt, der nicht unterschätzt werden sollte. Die Anmeldung eines Gewerbes für eine Solaranlage bringt einige Vorteile mit sich. Zum einen kann das Betreiben einer Solaranlage als eigenes Gewerbe angesehen werden und zum anderen können bei der Anschaffung der Anlage Investitionsabzüge geltend gemacht werden. Auch die Möglichkeit, in bestimmten Fällen Förderungen zu beantragen, ist ein weiterer Vorteil. Eine gewerbliche Anmeldung ist also unerlässlich und kann mit den nötigen Informationen leicht durchgeführt werden.

Der weg zur Ihrer PV-Anlage

Erstes Gespräch

In einem ersten Gespräch beraten wir Sie passend zu ihren Bedürfnissen und analysieren ihren ist-Zustand.

1.

Projekt-Aufnahme

Wir planen mit Ihnen zusammen ihre optimale Lösung. Hierzu vermessen wir ihr Dach völlig autonom per Drohnenflug und Photometrie.

2.

Planungs Gespräch

Wir werten die Daten der Drohne aus und erstellen ein 3D-Bildnis ihres Hauses. Im weiteren Verlauf planen wir die konkrete Umsetzung ihrer PV-Anlage.

3.

Montage Ihrer PV-Anlage

Wir montieren ihre PV-Anlage fachgerecht und mit höchster Qualität.

4.

Ihre PV-Anlage

Sie sind nun stolzer Besitzer ihrer eigenen Photovoltaikanlage!

5.

Solaranlage als Stromquelle für Gewerbe installieren

Für Unternehmen, die eine Solaranlage auf ihrem Gewerbebetrieb installieren möchten, gibt es einige wesentliche Aspekte zu beachten. Einer davon ist die Frage, ob Sie als Betreiber der Anlage eine Gewerbesteuer entrichten müssen. Dabei kann es je nach Größe und Leistung der Solaranlage Unterschiede geben. Wir informieren Sie gerne über die relevanten Regularien und helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Pläne für eine nachhaltige Energieversorgung auf Ihrem Gewerbebetrieb. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und begleiten Sie auf jedem Schritt Ihres Weges zur erfolgreichen Installation Ihrer Solaranlage für Ihr Gewerbe.

Nach oben scrollen